Archiv der Kategorie: Allgemein

FT-Training in Val di Nizza/Italien

21./22.1.2017
An diesem Wochenende sind wir nach Italien in den kleinen Ort Val di Nizza mit einer wunderschönen Landschaft gereist, wo Trigger an einem Field Trial Training mit den Trainern Chiara Berzacola (I) und Bruno Julien (F) erstmalig mit Wild arbeiten sollte. Es war nicht nur ein sehr lehrreicher und lustiger Aufenthalt, auch kulinarisch hat es sich gelohnt! Mehr…

Kleines Training

Duchess hat sich ganz toll von ihrer Operation erholt und ist wieder ganz die Alte 🙂 Trigger hat mittlerweile seinen 1. Geburtstag gefeiert. Hier ein kleines Video von unseren täglichen kleinen Trainingseinheiten…

Not-OP bei Duchess

Sie ist wieder zu Hause!
Schlimmer hätte das Wochenende nicht starten können. Gestern morgen musste Duchess wegen einer hochgradigen Pyometra notoperiert werden… Sie war die letzten drei Tage zu Hause schläfrig, fraß nicht so gut und mir fiel auf, dass sie für ihre Verhältnisse sehr viel trank, auch draußen oft Wasser aufsuchte, was sie sonst nie auf normalen Spaziergängen macht. Ansonsten war sie draußen völlig unauffällig, wie immer, sprang rum und apportierte wie immer mit Freunde. Da mir das aber doch komisch vor kam, stellte ich Duchess gestern dem Tierarzt vor – und hatte Glück, dass wir noch rechtzeitig da waren! Es war tatsächlich höchste Zeit für eine OP! Selbst der Tierarzt wunderte sich, das sie bei einem Leukozyten-Wert von 43.000 noch so agil war! Da sie wegen ihrer Blutgerinnungsschwäche eine Risikopatientin ist, war der Eingriff kein einfacher. Doch zum Glück kam der bereit stehende Blutspende-Hund nicht zum Einsatz! Nun hoffen wir, dass alles gut verheilt, es keine Komplikationen gibt und die Blutwerte sich rasch normalisieren! Einige Pläne mussten wir nun verwerfen, das gebuchte Zimmer für das anstehende FT-Training in Italien stornieren. Doch das alles ist nun so egal und völlig unwichtig… Wir sind nur noch happy, dass sie bei uns ist und wieder ganz gesund wird!

Showtime

Da ich Trigger für einen Golden aus Arbeitslinien gar nicht mal so schlecht gelungen finde, haben wir fleißig auch das „Steh“ geübt und waren heute bei der Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Golden Retriever Club e.V. in Walldürn. Unter Richterin Jane Wild (GB) bekam Trigger eine wirklich sehr schöne Beurteilung. Da in der Jüngstenklasse Rüden nur zwei Hunde gemeldet waren, machte er eben den 2. Platz 😉 Trotz seines unbändigen Temperaments präsentierte Trigger sich wirklich super, nur bei der Zahnkontrolle wollte er nur mit der Richterin spielen, statt still stehen 😀

8 months old rich golden male, good length of neck, at this moment in time, I would prefer more substance in bone for a male, very happy dog and strides out really well. Hold a level topline both standing and on the move, balanced angulations fore and aft. just needs a little more training. which will come with age.“ – Jane Wild, GB am 9.07.2016


Jagdsaison

Duchess und ich genießen einfach gemeinsame Zeit auf vielen schönen Niederwildjagden und lassen das Jahr ohne Leistungsdruck ausklingen. Es ist einfach immer wieder schön meinen Herzhund in ihrem Element zu sehen, beim ‚Picking Up‘ zu führen oder auf den vielen Entenjagden.