Walkup2

ein Richter und ein Schütze ging in der Line mit, ein zweiter Richter ging hinter der Line und fungierte als Werfer. Die Line bewegte sich langsam vorwärts, dann warf der Richter von hinten ein Dummy weit über die Line in einen Bereich mit Sumpfgras. Da der Schütze das Dummy erst beschoss, als es am höchsten Punkt in der Luft war, hatte man nicht den Komfort, das die Markierung durch den Schuss angekündigt wurde. Es war wirklich sehr jagdnah gehalten, die Hunde mussten gut aufpassen!